Looping Group

Erfahren Sie mehr über die französische Looping Group, die zu den europaweit führenden Anbietern von regional verankerten Freizeitparks zählt.

Die Looping Group betreibt 15 Freizeitparks in Europa, darunter allein 8 in Frankreich: Grand Aquarium in Saint-Malo, Cobac Park im Departement Ille-et-Vilaine, Parc Bagatelle an der Côte d'Opale am Ärmelkanal, Parc Mini-Châteaux und Grand Aquarium bei Amboise in der Touraine, Planète Sauvage bei Nantes und Mer de Sable bei Paris und Zoo de la Flèche. In der Schweiz ist sie mit Aquaparc vertreten, in der Deutschland Fort Fun, in den Niederlanden mit Avonturenpark Hellendoorn, in England mit Pleasurewood Hills und West Midland Safari and Leisure Park und schliesslich auch in Spanien mit Isla Magica und Parque Aquatico de Amarante.

Weitere Informationen über die Looping Group finden Sie auf ihrer Website.

 

  

Laurent Bruloy, CEO der Looping Group

Unsere Angebote