FAQ

Hier finden Sie weitere Informationen über unseren Wassererlebnispark und seine Abläufe.

  • Gibt es ein Mindestalter für die Nutzung des Parks?

Nein, es gibt kein Mindestalter für den Zutritt zu unserem Wassererlebnispark. Es ist jedoch zu beachten, dass Kinder unter 12 Jahren zwingend von einer volljährigen Person begleitet werden müssen.

  • Ab welchem Alter dürfen sich Kinder allein auf dem Gelände des Wassererlebnisparks aufhalten?

Kinder unter 12 Jahren dürfen sich in unserer Anlage ausschliesslich in Begleitung eines volljährigen Erwachsenen aufhalten.

Kinder zwischen dem 12 und vollendeten 15 Lebensjahr müssen eine von ihrem Erziehungsberechtigten unterzeichnete Einverständniserklärung vorweisen. Diese Einverständniserklärung steht online zum Download zur Verfügung (bitte hier klicken). Wir akzeptieren ausschliesslich dieses ordnungsgemäss ausgefüllte Formular. Das Kind hat dieses bei Ankunft an der Kasse abzugeben und darf sich im Anschluss allein in unserem Wassererlebnispark aufhalten.
Liebe Eltern, wir sorgen für die Badesicherheit Ihrer Kinder unter Einhaltung unserer Hausordnung. Dennoch haften Sie weiterhin für Ihre Kinder.
Klicken Sie hier, um die Einverständniserklärung herunterzuladen.

  • Gilt für die einzelnen Attraktionen eine Mindestgrösse?

Die Mindestgrösse für die Rutschen im Turm beträgt 1,20 m. Kinder bzw. Nichtschwimmer müssen zwingend Schwimmflügel tragen.

Die Benutzer unserer Loopingrutsche Booster Loop müssen mindestens 14 Jahre alt. Das Mindestgewicht beträgt 45 kg, das Höchstgewicht 100 kg.

  • Welche Attraktionen stehen für Kleinkinder (unter 5 Jahren) zur Verfügung?

Folgende Anlagen können Sie mit Ihrem Kleinkind nutzen: Piratenschiff, Wellenbad, Strömungskanal.

  • Besteht auf dem Gelände des Wassererlebnisparks die Möglichkeit, Babys zu wickeln und Fläschchen zu bereiten bzw. Nahrung aufzuwärmen?

Wickeltische stehen in den Umkleiden zur Verfügung. Mehrere Mikrowellen sind in Restaurants und Umkleiden vorgesehen, damit Sie sich rundum um Ihre Kleinsten kümmern können. Fragen Sie unsere Teams. Sie helfen Ihnen gern weiter. 

  • Ist die Parkgebühr im Eintrittspreis enthalten?

Nein. Der Parkplatz gehört der Gemeinde und ist kostenpflichtig. Pro Aufenthalt fällt eine Parkgebühr (Tagesparkschein) i. H. v. SFr. 5.- an. Parkautomaten finden Sie auf dem Parkplatz. Bitte beachten Sie: Bei Zuwiderhandlung wird ein Bussgeld verhängt. 

  • Dürfen Wohnmobile nachts auf dem Parkplatz abgestellt werden?

Nein. Der Parkplatz ist nicht für Wohnmobile ausgestattet. Bitte nutzen Sie den Campingplatz in der Nähe.

Diese Campinganlage hat vom 25.03.2016 bis 16.10.2016 geöffnet. Kontakt: 

Rive-Bleue SA

Camping de passage Rive-Bleue SA,

CP 68

CH-1897 Le Bouveret
Tel. +41 (0)24 481 21 61 
Fax +41 (0)24 481 21 08
info@camping-rive-bleue.ch

  • Gelten im Wassererlebnispark besondere Bekleidungsvorschriften?

Ja. Aus Hygiene- und Sicherheitsgründen sind Strassenschuhe am Eingang der Umkleiden abzulegen. Strassenschuhe sind im Spind des Gastes aufzubewahren. Baden ist ausschliesslich mit Badekleidung erlaubt. Obwohl keine Beschränkungen für Herrenbadekleidung gelten, sind über knielange Badebermudas nicht erwünscht.

  • Darf man sich bekleidet im Wassererlebnispark aufhalten, wenn man nicht badet?

Ja. Sie müssen aber dennoch den Eintrittspreis entrichten und barfuss sein.

  • Sind auf dem Gelände des Wassererlebnisparks Picknicks erlaubt?

Nein. Aus Hygiene- und Sicherheitsgründen sind Picknicks auf dem gesamten Gelände untersagt.

  • Darf man das Gelände verlassen und wieder betreten?

Nein. Ihr Ticket berechtigt zum einmaligen Betreten der Anlage. Jedes Verlassen unseres Wassererlebnisparks ist endgültig.

  • Gibt es in der Nähe ein Hotel?

Ja. Gegenüber unserem Wassererlebnispark erwartet Sie das Rive-Bleue. Tel. 0041.24.482.42.82

  • Sind Haustiere auf dem Gelände des Wassererlebnisparks erlaubt?

Nein.